Articles

Heilung des emotionalen Leids, wenn andere Methoden versagen


 

gesund & glücklich, Oktober - November 2018

 

Es gibt viele Gründe dafür, warum sich die Seele nach dem Tod des physischen Körpers nicht auf die andere Seite des Todesvorhanges begibt. Ich kann anhand zigtausender Fälle, mit denen ich es im Laufe von 45 Jahren Arbeit zu tun hatte, erklären, dass die meisten Seelen sich gar nicht dessen bewusst sind, dass sie physisch gestorben sind. Der Augenblick des Todes ist schnell und in physischer Hinsicht ändert sich rundherum nicht viel. Ich schildere ihn ausführlich in meinem ersten Buch Von Geistern besessen: Exorzismen im 21. Jahrhundert. Vereinfacht gesagt stirbt der physische Körper eines z.B. todkranken Menschen, aber seine Seele kann meinen, dass er wieder gesund geworden und überhaupt nicht gestorben ist. Mitunter kommt der Tod unverhofft und ist ein Schock nicht nur für die Familienmitglieder, sondern auch für die Seele des Verstorbenen. Sie ist also nicht darauf vorbereitet, auf die andere Seite zu gehen.

Wie wirkt das auf uns, die wir leben?

Die meisten Seelen sind nach dem Wegfall des physischen Körpers nicht imstande, sich erneut mit Energie aufzuladen, deshalb entziehen sie diese den Lebenden oder rauben sie ihnen. Wenn die Seele eines Verstorbenen geringe Mengen Energie von einem Lebenden schöpft, mag er das gar nicht bemerken. Wenn der Verstorbene sich jedoch an einen lebenden Menschen haftet, entstehen schwerwiegende Probleme. Unerwartet baut jemand (ein Kind oder ein Erwachsener), der bisher völlig gesund und glücklich war, gesundheitlich ab. Es beginnt mit starken Kopf- oder Magenschmerzen oder ständiger Müdigkeit. Diese Symptome klingen gewöhnlich nach einer gewissen Zeit ab, gehen jedoch nicht ganz weg und es kommen neue hinzu.

Die Seele eines Verstorbenen, die sich an einen Lebenden gehaftet hat, beeinflusst nicht nur seinen physischen, sondern auch seinen emotionalen Zustand. Die Menschen, die sich unter einem derartigen Einfluss befinden, verlieren ihre Lebensfreude, leiden an Depressionen und Unruhezuständen, werden apathisch. Sie bekommen auch Beziehungsprobleme, weil die Energie des Geistes alle zurückstößt, die sich ihnen nähern wollen. Dieser Zustand kann ein Gefühl der Vereinsamung und Isolation hervorrufen. Viele Menschen beginnen dann medizinische Hilfe zu suchen, aber die Ärzte sind nicht imstande, die Ursache ihres Leidens zu finden. Andere greifen nach psychotropen Medikamenten, doch auch sie mildern den emotionalen Schmerz nicht. Ein Teil von ihnen wird übermäßig reizbar, gerät leicht in Zorn. Es kommt vor, dass sie Alkohol oder Drogen missbrauchen, dass sie von lästigen Gedanken, ja sogar von Selbstmordgedanken, gequält werden.

In vielen Fällen entdecke ich, dass der Mensch, der von Selbstmordgedanken beherrscht ist, ein Problem mit der Seele, die sich an ihm festhält, hat. Sie versucht ihn dazu zu bewegen, sich das Leben zu nehmen. Der Geist weiß, dass der Tod schlussendlich nicht existiert, daher betrachtet er den Suizid nicht in endgültigen Kategorien. Für den Geist bedeutet der Tod des lebenden Menschen die Befreiung aus seinem Körper, den er zwar besetzt hat, sich in ihm aber sehr unwohl fühlt.

Worin meine Arbeit besteht: ich wurde mit der Fähigkeit ausgestattet, anderen Menschen zu helfen. Ich heile hauptsächlich aus der Ferne. Oft höre ich von den Klienten, dass ich ihre letzte Hoffnung bin, dass sie bereits bei Ärzten, Psychotherapeuten oder Psychiatern Rat gesucht hatten. Wenn ich die an ihnen haftenden Geister loslöse, sagen sie, sie fühlten sich so, als hätte ihnen jemand ganz schwere Ketten abgenommen. Andere haben den Eindruck, dass ich sie von einem schweren Rucksack, das sie jahrelang mit sich trugen, befreit habe. Sie fühlen sich leichter, ruhiger, glücklicher, gewinnen einen stärkeren Lebenswillen, Energie, Enthusiasmus und Klarheit des Geistes.

Es kommt oft vor, dass Geister sich an Lebende haften und es kann jedem passieren. Ich habe ein einfaches Diagnoseverfahren, welches es mir ermöglicht, aus der Ferne festzustellen, ob geistige / emotionale / physische Probleme verschiedenster Natur tatsächlich durch Geister hervorgerufen werden. Mein Ziel ist es, so vielen Menschen wie nur möglich zu helfen und sie vor allen Dingen über die tatsachlichen Ursachen ihrer Probleme aufzuklären.

 

Originalartikel in PDF hier





Emailformular:




Ich würde gerne Wanda Pratnickas newsletter bekommen.